Allgemein

Keine Parkgebühren in 2020?

Zur Umfrage:

https://strawpoll.de/wyec7a7

Parkgebühren abschaffen – Parkscheibe statt Parkschein

Parkgebühren sind schädlich für den Handel in der Innenstadt und belasten die Anwohner.

Die Zwangsschließungen in der Corona-Krise haben dem Velberter Einzelhandel sehr schwer zugesetzt. Außerdem sind noch mehr Kunden durch Corona zum Online-Handel abgewandert.

Des Weiteren leiden Anwohner, die aus beruflichen Gründen auf ein Auto angewiesen sind unter den Parkgebühren, da es in Velbert keine Anwohnerparkausweise gibt. Dies halten wir nicht für zumutbar.

Den Einnahmen aus der Parkraum-Bewirtschaftung stehen Ausgaben für Personalkosten, Anschaffung, Abschreibung, Pflege und Reparatur der Parkscheinautomaten sowie der Endgeräte zur Parkzeitkontrolle gegenüber. Der Gewinn für die Stadtkasse hält sich dadurch in Grenzen.

Das Parken in den Velberter Innenstädten sollte daher kostenlos sein. So wird ein Anreiz geschaffen, dass wieder mehr Menschen bei den Händlern vor Ort einkaufen und die Anwohner werden entlastet.

Deswegen haben wir für die nächste Ratssitzung einen Antrag gestellt:

https://velbert.piratenpartei-nrw.de/wp-content/uploads/2020/05/Keine-Parkgeb%C3%BChren-2020.pdf