Tag Neviges

Das Schloss Hardenberg soll in den nächsten Jahren saniert werden.Vorher soll allerdings ein Nutzungskonzept erarbeitet werden. Auch die Velbert Bürger können sich mit ihren Ideen und Lösungsvorschlägen einbringen. Möglich ist dies mit einer Online-Umfrage , die heute gestartet ist und noch bis 7. April läuft. Wer nicht die Möglichkeit hat, sich online an der Umfrage zu beteiligen, kann die Unterlagen beim städtischen Planungsamt unter Telefon 02051/ 26-2604 oder der E-Mail katrin.neumann@ve...
Weiterlesen

 

Aktuell wird über die Einrichtung einer zweiten städtischen Gesamtschule in Velbert beraten. Laut Gutachten ist der Schulstandort Neviges dabei nur zweite Wahl. Die PIRATEN mahnen daher geschlossenes Vorgehen aller Beteiligten an, um eine Gesamtschule zu verwirklichen. In der nächsten Sitzung des Schulausschusses am 25. Januar wird über die Einrichtung einer zweiten städtischen Gesamtschule in Velbert beraten. Im Vorfeld wurde im Auftrag der Stadt ein Gutachten erstellt. Insgesamt wurden über ...
Weiterlesen

 

Der Tag des Buches ein guter Anlass um mal darüber nachzudenken was wir mit Büchern machen, die wir schon gelesen haben und die nur noch zur Zierde bei uns zu Hause im Regal stehen. Auch gute Literatur kann recycelt werden, denn vieles davon ist immer noch lesenswert. In Velbert-Neviges am Busbahnhof stehen zwei Minibüchereien und dank des Vereines S.O.S.e.V. [1] , sowie den ehrenamtlichen Vertretern des Bürgervereins Hardenberg-Neviges gibt es dort die Möglichkeit, sich rund um die Uhr, kost...
Weiterlesen

 

Am Mittwoch, den 17. Februar findet um 18:00 Uhr im Forum Niederberg eine Informationsveranstaltung, zu der an unserer Stadtgrenze geplanten forensischen Klinik statt. Landesgesundheitsministerin Barbara Steffens und der Landebeauftragte für den Maßregelvollzug Uwe Dönisch-Seidel wollen über die Pläne des Landes NRW informieren. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen.

 

Auf Basis dieser Positionen/Meinungen gehen wir in die nächste Beratungsrunde, in die Ausschüssen bzw. den Rat. Velbert Mitte: Wir stimmen den Vorschlägen der Verwaltung zu. Den Umzug der betroffenen Schulen in einen Neubau begrüßen wir. Viele Gebäude der Velberter Schulen sind sehr alt, teilweise über 100 Jahre, ein Neubau eröffnet neue Möglichkeiten für eine zeitgemäße Beschulung unserer Kinder. Allerdings sollte am Standort auch eine Sporthalle errichtet werden. Velbert Langenberg: Wir halt...
Weiterlesen

 

Wie wird die Schullandschaft in der Primarstufe in Zukunft aussehen? Darüber wird in der nächsten Sitzung des Ausschusses für Schule und Bildung auf Basis der Vorschläge der Verwaltung, GPA und des Gutachters der Projektgruppe birego beraten. Der weitere Zeitplan sieht wie folgt aus: 18.11.2015 Einbringung des Entwurfs des Bildungsplans zur Vorberatung in den Ausschuss für Schule und Bildung, zunächst als Bericht. 24.11.2015 Vorberatung des Entwurfs in den Haupt- und Finanzausschuss als Besc...
Weiterlesen

 

UPDATE:Die Öffentlichkeitsbeteiligung zur Lärmaktionsplanung wurde bis zum 30. Juni verlängert! Bis zum 31.Mai ist es Bürgern noch möglich sich an der Lärmaktionsplanung des Eisenbahnbundesamtes zu beteiligen, dies ist besonders für Anwohner der Bahnstrecke in V-Langenberg und V-Neviges interessant. Durch die Teilnahme ist es dem Eisenbahnbundesamt möglich, eine Analyse des Schienenverkehrslärm vorzunehmen und langfristig Maßnahmen anzuregen, um die Lärmbelastung zu senken. Zu finden ist die...
Weiterlesen

 

Der Markt in Neviges genießt einen guten Ruf - auch über die Stadtgrenzen hinaus. Damit dies so bleibt, wurde ein neues Bewerbungsverfahren nach den gesetzlichen Vorgaben von der Stadtverwaltung erarbeitet.Die Bewertungen wurden von einer Arbeitsgruppe vorgenommen, die sich aus Vertretern der im Rat vertretenen Fraktionen und der Verwaltung zusammensetzt - Dies alles wurde im Hauptausschuss klar mitgeteilt und beschlossen [1]. Nach der Auswertung des Verfahrens gab es eine Überraschung: Ein au...
Weiterlesen