High-Speed Internetanschluss für Velberter Schulen soll kommen.

Velberter Schulen sollen möglichst schnell einen dem Stand der Informationstechnologie entsprechenden High-Speed-Internetanschluss bekommen. Dieser Antrag der Velberter Piraten-Fraktion wurde einstimmig angenommen.[1]

Der Zeitplan dazu wird von der Verwaltung nach Verabschiedung der Kostenkalkulation durch den Schulausschuss erstellt.

Außer dem Geschwister-Scholl-Gymnasium nutzen derzeit fast alle Schulen denkostenfreien T@School-Anschluss der Telekom. Dieser liefert nur eine sehr geringe Bandbreite, was zu Problemen führen kann, wenn mehrere Rechner auf das Internetzugreifen.

[1] Vorlage 169/2015

https://sdnet.velbert.de/vorgang/?__=LfyIfvCWq8SpBQj0MjyGawKWz8Us4Pi2PeyGcxCaGJ